Bibelkuchen – Einen Kuchen mit der Bibel backen?

Am 6.3.18 hat die Religionsgruppe der 5. Klassen bei Frau Guth und Herrn Wolff einen Bibelkuchen und ein Bibelbrot mitgebracht. Und wieso die 5. Klassen einen Bibelkuchen gemacht haben, erklären wir euch jetzt! Der katholische Religionskurs hat das Thema Bibel und hat sich auch mit verschiedenen Arbeitsblättern zum Thema Bibel beschäftigt. Auf einem dieser Arbeitsblätter sollte man in der Bibel verschiedene Seiten suchen, um dort ein Rezept vom Bibelkuchen zu finden. So findet man die Zutat, von der man eine ¾ Tasse braucht zum Beispiel im 1. Brief an die Korinther 3,2.

Als das Rätsel gelöst war, wollten viele Schülerinnen und Schüler auch einen Bibelkuchen machen. In der nächsten Stunde brachten einige Kinder das Bibelbrot oder den Bibelkuchen mit. So kamen wir dazu, den Bibelkuchen und das Bibelbrot zu backen.

Artikel: Marie-Sophie Witte und Svenja Tennelsen