Erster Sponsorenlauf erfolgreich gemeistert

Am vergangenen Dienstag (02.10.2018) fand unser erster Sponsorenlauf statt. Alle Schülerinnen und Schüler starteten zu verschiedenen Zeiten und konnten in den ihnen zur Verfügung gestellten 90 Minuten so viele Runden laufen, wie ihnen möglich war. Für jede gelaufene Runde bekamen die Schüler dann einen Stempel und konnten so den ,,Rundenbeitrag“ der Sponsoren in die Höhe treiben. Trotz des teils unangenehmen Nieselregens, der zwischendurch aufkam, trotzten unsere Schülerinnen und Schüler dem Wetter und liefen die 90 Minuten durch. Aber auch die, die nicht mehr konnten, ließen dann die Runden im Spaziergang ausklingen.

20181002_103552

Und tatsächlich konnte man auch bei genauerem Hingucken die ein oder andere Lehrkraft laufen sehen 😉 Ein ganz besonderes Angebot hat diesmal unsere Schülerfirma ausgetüftelt: Jeder, der zehn Runden gelaufen war, bekam ein Stück Kuchen gratis.

Die dabei ertragende Spendensumme kommt unserer Schulhofgestaltung und dem Kinder- und Jugendhospiz Stups zu Gute. Die genaue Spendensumme, die zusammengekommen ist, werden wir noch mitteilen.

 

 

20181002_103244
Trotzten der Kälte und dem Regen mit einem warmen Getränk: Die Sporthelferinnen Inola und Luisa

Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern aber auch vor allem den Sponsoren an der Teilnahme.

Artikel: Paolo Aguilar Sánchez & Jennifer Pych