Abschluss 2021

Und wieder stand ein Abschluss der Freiherr-vom-Stein Schule unter Zeichen von Corona. Immerhin konnten dieses Jahr die Eltern an der Zeugnisausgabe teilnehmen, wenn sie ein negatives Testergebnis vorzeigen konnten.

Auch wenn größere Feierlichkeiten wegen Covid 19 ausbleiben mussten, war die Laune bei den Schülerinnen und Schüler gut, freuten sie sich doch, endlich die begehrten Abschlusszeugnisse in den Händen halten zu können. Für den feierlichen und schönen Rahmen sorgten die Reden der drei Schulleiter, der Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer und Schülerverterinnen und -vertreter.

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Werdegang!

Unser Dank gilt auch Herrn de Weerd und Herrn Jansen für die Bedienung der Aula-Technik.

Es folgen einige Fotos vom Abschluss der Klassen 10a (Frau Corbach), 10b (Frau Böhm), 10c (Frau Dunkel) und 10d (Herr Steeger).

Artikel: Hagemann

Abschluss in Zeiten von Corona

Corona verändert alles. So traf es dieses Jahr auch den Abschluss unserer 10. Klassen, der ohne Eltern, Freunde oder Verwandte der Schülerinnen und Schüler stattfinden musste. Unter Einhaltung der Hygiene-Regeln wurden die Klassen nach und nach in die Aula bestellt, um die begehrten Zeugnisse hinter einer Plexiglasscheibe entgegen zu nehmen. Dass die Abschlussfeiern der einzelnen Klassen allen Widrigkeiten zum Trotz einen feierlichen und schönen Rahmen bekamen, ist besonders der Organisation der Klassenlehrerinnen Frau Schloßnikl (10a), Frau Mzyczek (10b), Frau Kunz-Petereit (10c) und Frau Vehring (10d) zu verdanken. Ihre Reden, die von Schulleiter Herrn Bartel und auch die der Klassensprecherinnen und Klassensprechern ließen die letzten sechs Schuljahre Revue passieren und sorgten so für ein Lächeln und gute Laune, so dass am Ende die Meinung überwog, dass es – trotz Corona – ein schöner Abschluss gewesen war. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern alles Gute für ihren weiteren Werdegang!

Unser Dank gilt auch Herrn Elmansouri für die Bedienung der Aula-Technik.

Artikel: Hagemann

Elternbrief Abschlussfeier

„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Liebe Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs, liebe Eltern,

allen Widrigkeiten zum Trotz möchten wir Klassenlehrerinnen der 10a, 10b, 10c und 10d sowie die Schulleitung Euch ganz herzlich zur letzten Zeugnisübergabe und Eurer Entlassung von der Schule einladen.

Um allen Hygienevorgaben zu entsprechen, haben wir ein umfassendes Konzept für die Entlassfeier erarbeitet. Wir bitten daher um Ihr/Euer Verständnis, dass nur die Schüler der einzelnen Klassen erscheinen dürfen. Auch wenn wir wissen, dass dies ein besonderer Tag ist, müssen wir festlegen, dass weder Eltern noch Freunde oder andere Familienmitglieder erscheinen dürfen. Auch von einer persönlichen Abholung Ihrer Kinder sollten Sie Abstand nehmen. Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis.

Freitag, 12. Juni 2020

  • Entlassung 10a: 14.00 Uhr
  • Entlassung 10b: 15.00 Uhr
  • Entlassung 10c: 16.00 Uhr
  • Entlassung 10d: 17.00 Uhr

Zur Erinnerung: Mit dem Betreten des Schulgeländes muss jeder Schüler eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Wir werden Euch bitten, Euch auf dem Schulhof unter Einhaltung der Abstandsregeln aufzustellen und Euch dann zu Euren namentlich gekennzeichneten Plätzen in die Aula geleiten. Eure Masken dürft ihr erst ablegen, wenn ihr an den festgelegten Plätzen sitzt.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit Euch!

K. Schloßnikl – O. Mzyczek – S. Kunz-Petereit – N. Vehring – A. Bartel