Klingendes Klassenzimmer bei Fischeln Open

Die Musikklasse 6a gab am Sonntag, den 8.9.2019 ihr Debüt bei Fischeln Open. Auch die Musik AG konnte die Arbeit aus dem Unterricht vorstellen.

Traditionell eröffnet die Freiherr-vom-Stein-Schule seit 2010 Fischeln Open auf der Volksbankbühne. Auch dieses Jahr stellte Herr Grätz einmal mehr unter Beweis, in welch kurzer Zeit er mit Schülerinnen und Schülern, die oftmals keinerlei instrumentale Vorerfahrung besitzen, ein nennenswertes und vor allem hörenswertes Programm zusammenstellen kann. So spielte das klingende Klassenzimmer dieses Mal unter anderem Satin Latin, ein Stück aus Pippi Langstrumpf oder Oh when the Saints. Glück in Unglück hatte man dieses Jahr mit dem Wetter, während es mittags in Fischeln in Strömen regnete, war es bei Auftritt unserer Musiker glücklicherweise noch trocken.

Artikel: Hagemann

Kultur findet Schule

Im Rahmen des Krefelder Kulturfestivals „Kultur findet Stadt“ hatte auch unsere Schule ihren großen Auftritt. Am Samstag, den 15.6.2019 zeigten die Musikklassen 5a, 6a und die Musik AG in der Innenstadt ihr Können. Am Neumarkt spielten zunächst die 5a, dann die 6a und schließlich alle zusammen. Das musikalische Spektrum war breit gefächert. So konnten die zahlreichen Zuschauer und Zuhörer zum Beispiel der Ode an die Freude, Power Rock oder der Titelmelodie von Pippi Langstrumpf lauschen. Am Ende wurde mit pomp and circumstance symbolisch sogar die Queen nach Krefeld geholt! Extra Lob gab es von Passanten: „Hier gibt es heute so viel zu sehen in Krefeld, aber ich musste mir hier die Kinder anschauen! Toll!“

Unterstützt wurde Herr Grätz wieder einmal tatkräftig von Herrn Kremer und Herrn Mc Mahan.

Artikel: Hagemann

Mit Musik in Weihnachtsstimmung

Am 19 Dezember veranstaltete unsere Schule ein Weihnachtskonzert. Dabei konnte dieses Jahr nicht nur den ersten Stücken der neuen Musikklasse 5a gelauscht werden, die zahlreichen Stücke der Musikklasse 6a vernommen werden und der stetig wachsenden Musik AG zugehört werden, sondern auch der unglaublichen Stimme von Herrn Sindram, der gekonnt von Frau Mertens am Klavier begleitet wurde.
dsc_0286 (copy)
Es war abwechslungsreicher musikalischer Weihnachtsabend über Jingle Bells, Stern über Bethlehem hin zu Jini Mitchels River oder Oh Holy Night von Adolph Adam.
Am Ende verabschiedeten sich alle Musiker zusammen mit einer Melodie von Mozart.
Die Schülerfirma Schwarzmarkt verkaufte leckeren Glühwein, Kuchen, Brötchen und Würstchen und sorgte so neben dem musikalischen auch für den kulinarischen Genuss.

Rückblickend war es ein sehr gelungener Abend, welcher einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen hat.

Artikel: Paolo Aguilar Sánchez & Herr Hagemann