Steini lädt ein: Ostereiersuche auf der Homepage

Liebe Schülerinnen und Schüler,

dieses Jahr lädt Steini euch zur virtuellen Eiersuche ein: Auf unserer Homepage sind insgesamt acht Eier versteckt, die ihr suchen könnt. Jedes Ei ist dabei mit einem Buchstaben versehen. Richtig zusammengesetzt, ergeben die acht Buchstaben der acht Eier ein Lösungwort. Wenn ihr alle acht Eier gefunden und das Lösungswort herausbekommen habt, schickt eine E-Mail mit dem Lösungswort und eurem Vor- und Nachnamen an steini@refvs.de. Unter allen richtigen Einsendungen bis zum 21.4.2020 wird Steini am Mittwoch, den 22.4. die Gewinnerin oder den Gewinner auslosen. Sie oder er erhält einen Kinogutschein für zwei Personen.

Und nun viel Spaß bei der Eiersuche!

Artikel: Wolff & Hagemann

Die Eier wurden designed von pikisuperstar von der Webseite Freepik

Jazz-Stunde

Am Dienstag, den 10.12.2019 stattete das Max Kotzmann Trio unserer Schule einen Besuch ab. In der zweiten Stunde bekam die 10a und 10b Jazz auf die Ohren und in der vierten Stunde entsprechend die 10c und 10d.

Das Max Kotzmann Trio besteht aus: Max Kotzmann, dem Drummer der Band. Max Blumentrath, Pianist und Julian Walleck, Bassist.  Außerdem war Herr Funke vom Jazzclub anwesend, der das Programm, dass den Jazz in die Schule bringt, möglich gemacht hat.

Das Trio spielte zunächst einen Jazz Klassiker als Intro. Max Kotzmann – auch Kotzi genannt – führte uns in seine Vergangenheit als Mitglied einer Heavy Metal Band ein, indem er einige Kostproben auf seinem Schlagzeug zum Besten gab. Später spielte das Trio die Instrumental Version von „Halleluja“ und die Schülerinnen und Schüler durften mit ihrem Gesang die Band begleiten. Die Schülerin Sundus und AG-Mitglied Oliver hatten einen besonderen Moment:  Sie durften die Band am Klavier begleiten.

Unsere Homepage AG interviewte Max – Kotzi – Kotzmann:

AG: Dürfen wir ein Interview mit Ihnen machen?

Kotzi: Ja, gerne.

AG: Wie sind Sie zu dem Beruf Drummer gekommen?

Kotzi: Ich spiele Schlagzeug seit ich drei Jahre alt war. Nach dem Abitur studierte ich Musik.

AG: Seit wann spielen Sie in einer Band zusammen?

Kotzi: Seit 2006 sind wir beste Freunde.  Und solange spielen wir auch schon zusammen.

AG: Was muss man beachten, wenn man eine Band gründen möchte?

Kotzi: Dazu möchte ich euch noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben, wie ihr euer Spiel verbessern könnt: Nehmt eure Musik selber auf und spielt sie anderen vor. Und spielt langsamere Songs, um euren Rhythmus zu trainieren.

Artikel: Homepage AG.